Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Geislingen an der Steige

Fabrikverkäufe an der WMF Fischhalle
Blick von der Burgruine Helfenstein
Blick von der Burgruine Helfenstein

Die grüne Fünftälerstadt

Geislingen liegt eingebettet in eine herrliche Landschaft, umschlossen von den Höhen der Schwäbischen Alb. Burgruine Helfenstein und Ödenturm sind attraktive Wanderziele und herrliche Aussichtspunkte. Die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und verträumten Winkeln lädt zum Entdecken und Verweilen ein. 

Wer den Wert der Landschaft und die Reize der "fünf Täler" kennen lernen will, sollte sich Zeit nehmen für eine - oder mehrere - Wanderungen rund um die Stadt: Herrliche Aussichtspunkte wie das Ostlandkreuz, der Tegelberg oder der Himmelsfelsen laden ein zum Verschnaufen, vielleicht auch zur Besinnung, was uns die Schöpfung an Schönem beschert hat.

 

Kontakt:  i-punkt Geislingen an der Steige  /  Hauptstraße 38  /  73312 Geislingen  /  E-Mail  /  Homepage

Highlights in Geislingen

Feste in Geislingen

Burgruine Helfenstein

Pferdemarkt

Ödenturm

Geislinger Hock

Fabrikverkäufe an der WMF Fischhalle

Tag der Jugend & Kinderfest

Besichtigung der Kaiser Brauerei

Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg

Kornschreiber
Alter Bau- und Kornschreiberhaus
Ausblick vom Ödenturm
Ausblick vom Ödenturm

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf | Helfensteinstraße 20 | 73342 Bad Ditzenbach | Tel. 07334 9601-80| Fax 07334 9204-08 | E-Mail