Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Albtraufgänger

6 Tagesetappen

Auf einen Blick

Herzlich Willkommen in der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf 

Prämierter Wanderweg "Albtraufgänger" von Wiesensteig nach Bad Ditzenbach-Gosbach in 6 Tagesetappen mit vielen schönen Highlights am Wegesrand - gehen Sie auf Entdeckungstour und erleben Sie Wandergenuss in jeder Hinsicht.   

Zur Printbroschüre 

Welcome to the Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf.

Award-winning 6-days walking route "Albtraufgänger" from Wiesensteig to Bad Ditzenbach.

 

 

Etappe 1 "Do mussch schwitza": Wiesensteig - Deutsches Haus

Burgruine Reußenstein
Burgruine Reußenstein

Sehenswertes Points of interest

- historische Fachwerkhäuser in Wiesensteig
- Filsursprung, bei Wiesensteig
- Schertelshöhle, bei Westerheim
- Burgruine Reußenstein
- Jahrhundertstein, Gruibingen
- Aussichtspunkt Boßler

Länge Distance

19 km

Gehzeit Time

6 Stunden / hours

Höhenmeter Elevation (in m)

460 hm

(Aufstiege / gains

430 hm

(Abstiege / losses)

Schwierigkeit Difficulty level

3

Etappe 2 "Do kannsch gugga": Deutsches Haus, Gruibingen - Wasserberg

Tempele, Bad Boll

Sehenswertes Points of interest

- Rehaklinik Bad Boll
- Therme/Badhaus Bad Boll
- Tempele, Bad Boll
- Aussichtspunkt Fuchseck
- Obstgemeinde Schlat
- Manufaktur Jörg Geiger, Schlat
- Blumendorf Gammelshausen
- Gralglas Museum Dürnau

Länge Distance

23 km

Gehzeit Time

8 Stunden

Höhenmeter Elevation (in m)

730 hm

(Aufstiege / gains)

720 hm

(Abstiege / losses)

Schwierigkeit Difficulty level

3

Etappe 3 "Do kannsch schdauna": Wasserberg - Gingen an der Fils

Grünenberg

Sehenswertes Points of interest

-  Aussichtspunkt Burren
-  Gasthaus Grünenberg
-  Wanderparkplatz Kuchberg
-  Burgruine Spitzenberg

Länge Distance

14 km

Gehzeit Time

5 Stunden / hours

Höhenmeter Elevation (in m)

400 hm

(Aufstiege / gains)

620 hm

(Abstiege / losses)

Schwierigkeit  Difficulty level

3

Etappe 4 "Do kannsch schwelga": Gingen an der Fils - Geislingen an der Steige

Aussicht vom Ödenturm

Sehenswertes Points of interest

- Kuhfelsen
- Arbeitersiedlung, Kuchen 
- Burgruine Helfenstein, Geislingen/Steige
- Ödenturm, Geislingen/Steige
- Altstadt, Geislingen/Steige
- Fabrikverkäufe, Geislingen/Steige

Länge Distance

17 km

Gehzeit Time

6 Stunden / hours

Höhenmeter Elevation (in m)

750 hm

(Aufstiege / gains)

685 hm

(Abstiege / losses)

Schwierigkeit  Difficulty level

3

Etappe 5 "Do kannsch bada ganga": Geislingen an der Steige - Klosterkirche Ave Maria, Deggingen

Ave Maria, Altarraum

Sehenswertes Points of interest

- Ostlandkreuz, Geislingen/Steige
- Aussichtspunkt Kahlenstein 
- ThermalBad Überkingen
- Autalwasserfälle, Bad Überkingen
- Märzenbecher – Blüte, Bad Überkingen
- Klosterkirche Ave Maria, Deggingen

 

Länge Distance

15 km

Gehzeit Time

5 Stunden / hours

Höhenmeter Elevation (in m)

700 hm

(Aufstiege / gains)

590 hm

(Abstiege / losses)

Schwierigkeit  Difficulty level

3

Etappe 6 "Do wirsch gsond": Klosterkirche Ave Maria, Deggingen - Bad Ditzenbach-Gosbach

Burgruine Hiltenburg, Bad Ditzenbach

Sehenswertes Points of interest

- Burgruine Hiltenburg, Bad Ditzenbach
- Buschelkapelle
- Vinzenz Therme, Bad Ditzenbach
- Kräuterhaus- und Garten Sanct Bernhard, Bad Ditzenbach
- Natur-Genuss-Zentrum, Bad Ditzenbach-Gosbach

 

Länge Distance

12 km

Gehzeit Time

4,5 Stunden / hours

Höhenmeter Elevation (in m)

460 hm

(Aufstiege / gains)

520 hm

(Abstiege / losses)

Schwierigkeit  Difficulty level

3

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf | Helfensteinstraße 20 | 73342 Bad Ditzenbach | Tel. 07334 9601-80| Fax 07334 9204-08 | E-Mail