Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Eislingen

Stadtportrait Eislingen
Stadthalle Eislingen

Eislingen liegt im mittleren Filstal zwischen Geislingen und Göppingen. Die Fils trennt die ehemals selbstständigen Teilorte Groß- und Klein-Eislingen.

Nördlich liegt das Rehgebirge mit den "Drei-Kaiser-Bergen" Hohenstaufen, Hohenrechberg und Stuifen. Von Süden grüßt die "Blaue Mauer" der Schwäbischen Alb.
 
Der charakteristische Wechsel von Bergen, flachwelligen Hügeln, Mischwäldern, Äckern und Streuobstwiesen und Ortschaften zum Teil noch mit ländlichem Charakter ist wie geschaffen für die Naherholung. Das Filstal selbst ist als eine Fortsetzung der Region Mittlerer Neckar jedoch auch dicht mit renommierten Industriebetrieben besetzt. 

Kontakt: Stadtverwaltung Eislingen/Fils  /  Ebertstraße 24  /  73054 Eislingen/Fils  /  T: 07161 804266  /  E-Mail  /        Homepage

Highlights in Eislingen

Feste in Eislingen

Eislinger Schloss

Stadtfest (ungerade Jahre im Juli)

Eislinger Saurier

Kreiselfest (gerade Jahre im Juli)

Galerie in der Alten Post

Aktuelle Veranstaltungen in Eislingen

Eislinger Poetenweg

Historisches Wasserwerk

Galerie Alte Post
Fischsaurier in der Stadthalle

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf | Helfensteinstraße 20 | 73342 Bad Ditzenbach | Tel. 07334 9601-80| Fax 07334 9204-08 | E-Mail