Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Bad Boll

Tempele
Ortsansicht Bad Boll

Gesundheit und Kultur am Fuße der Schwäbischen Alb

Der Kur- und Tagungsort Bad Boll liegt inmitten herrlichster Landschaft am Fuße der Schwäbischen Alb und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren entlang des Albtraufs. Mit der Rehaklinik, der Stiftskirche Sankt Cyriakus, dem Naturpfad „Sinneswandel“, dem Heilpflanzengarten der Firma WALA sowie den schönen Streuobstwiesen kommt  jeder Gast auf seine Kosten.

Die drei ortsgebundenen Heilmittel sind die „Säulen der Gesundheit“: Die jahrhunderte alte Schwefelquelle, das wohltuende Thermal-Mineralwasser und der Bad Boller Naturfango.

In der Evangelischen Akademie Bad Boll finden Tagungen und Veranstaltungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen statt. In der Villa Vopelius ist die literarische Gedenkstätte "Blumhardts Literatursalon" eingerichtet. zum Imagefilm von Bad Boll. 

Aktive Erholung -  Entdecken Sie von Bad Boll aus viele sehenswerte Ausflugsziele in weniger als einer Stunde mit dem Pedelec. Pedelec steht für Pedal Electric Cycle und ist die allgemeine Bezeichnung für ein Elektrofahrrad, welches hybrid mit Elektromotor und Muskelkraft betrieben wird. Weiter zur Broschüre 

Kontakt: Gemeinde Bad Boll  /  Bad Boll Info  /  Hauptstraße 94  /  73087 Bad Boll /  T: 07164 80828  /  E-Mail  /  Homepage

Highlights in Bad Boll

Feste in Bad Boll

Badhaus Bad Boll

Verkaufsoffener Feiertag "Berta-Tag" (immer am 3. Oktober)

Ev. Stiftskirche St. Cyriakus

Konzerte im Kurpark                              

Evangelische Akademie 

Klassische Konzerte

Naturpfad Sinneswandel 

Weitere Veranstaltungen in Bad Boll

Jurafango-Werk Bad Boll

Tempele 

Rehaklinik Bad Boll

Badhaus Bad Boll
Evangelische Akademie

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf | Helfensteinstraße 20 | 73342 Bad Ditzenbach | Tel. 07334 9601-80| Fax 07334 9204-08 | E-Mail