Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Pressebereich

Neue touristische Infotafeln am A8-Rasthof in Gruibingen

An der Raststätte Gruibingen, dem ersten Feng Shui Rasthaus Europas, machen jährlich tausende von Menschen halt. Gemeinsam mit Landrat Edgar Wolff, Vertretern der Gemeinde Gruibingen und Erich Kaul, dem Geschäftsführer des Rasthauses, hat die Vorstandschaft der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf die Informationstafeln am Standort enthüllt.


Sie erfüllen eine wichtige Ankerfunktion und sollen Gästen und Durchreisenden Orientierung und Wissen vermitteln. „Attraktive Hinweisschilder machen Gäste auf sehenswerte Besonderheiten im Landkreis Göppingen aufmerksam. Gemeinsam mit den Infotafeln der Freizeitwegekonzeption, die wir aktuell mit den Städten und Gemeinden einrichten, leisten sie hierzu einen wichtigen Beitrag“, freut sich Landrat Edgar Wolff. Die vier Tafeln bilden die Themengebiete Wandern, Radfahren, Freizeit und Weitsicht ab. Sie geben Hinweise auf den neuen Online-Tourenplaner, den RadWanderbus und die schönsten Aussichtspunkte im Kreis. Auf einer großen Panoramakarte werden alle Highlights der 38 kreisangehörigen Städte und Gemeinden bildhaft symbolisiert, ebenso wie die drei Thermalbäder sowie die Burgen und Ruinen im Kreis Göppingen.


Der Erste Vorsitzende der ESA, Oberbürgermeister Frank Dehmer und ESA-Geschäftsführerin Isabell Noether freuen sich über das Endergebnis. „In der inhaltlichen und graphischen Ausarbeitung der Tafeln steckt viel Arbeit, umso schöner ist es, dass die Tafeln ab sofort über die Reize in der Umgebung informieren“, so Noether.

Foto: Enthüllung der neuen Infotafeln an der A8 v.l. Sabine Böhm (ESA), Isabell Noether (ESA), BM Daniel Kohl (Gammelshausen), Erich Kaul (Rasthaus Gruibingen), OB Frank Dehmer (Geislingen/Steige), Roland Bäuerle (Gruibingen), Hans-Dieter Bötzel (Gruibingen), LR Edgar Wolff, BMin Gudrun Flogaus (Schlat)
Foto: Enthüllung der neuen Infotafeln an der A8 v.l. Sabine Böhm (ESA), Isabell Noether (ESA), BM Daniel Kohl (Gammelshausen), Erich Kaul (Rasthaus Gruibingen), OB Frank Dehmer (Geislingen/Steige), Roland Bäuerle (Gruibingen), Hans-Dieter Bötzel (Gruibingen), LR Edgar Wolff, BMin Gudrun Flogaus (Schlat)

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf e.V. | Weberstraße 7 | 73084 Salach | Tel. 07162 70414-20 | E-Mail