Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Pressemitteilung

Neues ESA-Mitglied Uhingen

Die Stadt Uhingen wird ab Anfang des nächsten Jahres als 31. Mitglied der Erlebnisregion Schwäbischer AlbTrauf (kurz ESA) dem Tourismusverband beitreten. Seit 2013 agiert die ESA als Partner an der Seite des Landkreises Göppingen. Beide haben sich die touristische Entwicklung des Landkreises auf die Image-Fahne geschrieben. Uhingen wird von dieser Partnerschaft profitieren.

„Der Betritt der Stadt Uhingen zur Erlebnisregion ist hinsichtlich der Vermarktung unserer touristischen Stärken ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Gleichsam wird uns der Beitritt helfen, bestehende Potentiale weiter auszubauen“, zeigt sich Bürgermeister Wittlinger überzeugt. Zwei Aspekte liegen dem Rathauschef besonders am Herzen: „Gäste denken, wenn sie unsere Region besuchen, nicht in Orts-oder Landkreisgrenzen, sondern sie haben eine Destination vor Augen, die sie erleben und genießen möchten.“ Je besser wir es in der Region schaffen, unsere touristischen Highlights zu bündeln, attraktiv darzustellen und zugänglich zu machen, desto höher sind die Chancen, dass die Gästezahlen im Landkreis steigen. „Wir können als neues Mitglied der Erlebnisregion von dem touristischen Zusammenschluss der Städte und Gemeinde und von der gemeinsamen Vermarktung stark profitieren!“

Ein zweiter wichtiger Punkt ist für Bürgermeister Wittlinger die Bündelung des Uhinger Tourismusangebotes. Mit dem Landschaftspark Schloss Filseck, dem Kulturzentrum Uditorium, der Route der Industriekultur, der neu eröffneten Bosch Genusswelt, Kolberg Percussion, dem Gerber-Park, dem größten Fotomuseum Baden-Württembergs und den reizvollen Wander- und Radwege bringt die Filstalstadt mit der Marke Uhingen verbundene Leistungen und Angebote ein, die in den gesamten Großraum Stuttgart attraktiv hineinstrahlen. „Gerade die weichen Faktoren, die unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren Gästen Erholung, Lebensqualität und Genuss schenken, liegen uns am Herzen“, betont Bürgermeister Wittlinger. „Gemeinsam sind wir gut TRAUF!“ ist das neue Uhinger Motto, das mit der Erlebnisregion Schwäbischer AlbTRAUF eng verbunden ist.

Bürgermeister Wittlinger (Uhingen) und Isabell Noether (ESA)
Bürgermeister Wittlinger (Uhingen) und Isabell Noether (ESA)

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf e.V. | Weberstraße 7 | 73084 Salach | Tel. 07162 70414-20 | E-Mail